VON ITALIEN IN DIE WELT

Von ihren Anfängen in einem herausragenden Zentren der Strickwarenherstellung in Italien bis zur Eröffnung von ikonischen Stores und Verkaufsecken, die die DNA von Liu Jo in die Welt tragen: Jahr um Jahr hat die Marke die Kapitel einer Geschichte fortgeschrieben, deren Weiterentwicklung in der Einzelhandelsdimension am besten zum Ausdruck kommt.

EINE INTERNATIONALE GESCHICHTE

Mit einem Geschäftsmodell, das Einzelhandelsgeist mit flächendeckender Großhandelspräsenz vereint, ist Liu Jo heute dank eines Vertriebsnetzes aus 419 Monobrand-Verkaufsstellen und 5888 Multibrand-Stores weltweit in 46 Ländern und vier Kontinenten präsent. In Italien stehen Liu Jos Zahlen für soliden Erfolg: über 176 Monobrand-Boutiques und Verkaufsecken sowie über 2942 Multibrand-Verkaufsstellen und unabhängige Speciality Stores. Die Expansion ins Ausland stellt für Liu Jo eine Herausforderung dar: Die Marke verfügt bereits über 243 Monobrand- und Corner-Verkaufsstellen und etwa 2946 unabhängigen Multibrand-Stellen in Europa, Asien und dem Nahen Osten.

Scopri ora

RETAIL CONCEPT

Glamour und Raffinesse sind die beiden Leitmotive, auf die sich Liu Jos Einzelhandelskonzept gründet, welches sich im ikonischen italienischen Stil der Marke in Formen und Räumen niederschlägt und das Einkaufserlebnis zu einer Entdeckungsreise einer ungewöhnlich vielseitigen und faszinierenden Welt macht. Innerhalb einer Entwicklung, die mit den Jahren eine Reihe an vielseitigen Kultkonzepten gesehen hat, ist der 2019 renovierte Flagshipstore im Corso Vittorio Emanuele in Mailand mit einer fesselnden repräsentativen Einkaufserfahrung, die er bietet, heute der ultimative Ausdruck der DNA von Liu JO.