MISSION

Das Hervorheben und Betonen der Merkmale einer jeden Einzelnen ist die ehrgeizige Mission, die uns leitet und in deren Mittelpunkt die Einzigartigkeit einer jeden Frau steht, die die wahre Muse unserer Kollektionen ist. Vielseitig, kühn und romantisch zugleich bringt die Liu Jo-Frau die zahlreichen Facetten ihrer Persönlichkeit zum Ausdruck – frei von jedem Vorurteil. So zeichnet sich unsere kreative Philosophie als Manifest eines Empowerments ab, das den italienischen Stil mit einer konstanten Forschung zur Entwicklung herausragender Materialien sowie einem besonderen Augenmerk aufs Detail verbindet.

HISTORY AND MILESTONES

Die Geschichte von Liu Jo ist eine authentische italienische Erfolgsgeschichte, die im Industriegebiet von Carpi begann – einem bedeutenden Zentrum der italienischen Maschenwarenproduktion – und von Menschen voller Ambitionen und Entschlossenheit geschrieben wurde. Besondere Menschen, die auch heute noch ihre Leidenschaft für Mode durch einen weltweit anerkannten Geschmack und Stil vermitteln.

Scopri ora

1995

Aus der Intuition von Marco und Vannis Marchi heraus entsteht Liu Jo mit seinen ersten Modelinien. Die Konsolidierung des Wachstums der Marke erfolgt zunächst über den Multichannel-Kanal und etabliert sich anschließend weiter über Monobrand-Stores in Italien und im Ausland.

2000-2006

Die zunehmend komplette Unternehmensstruktur und das wachsende stilistische Angebot gestatten es uns, groß zu denken und Liu Jo in Richtung der Kreation eines Total Looks zu entwickeln, der eine Hommage an die Weiblichkeit in allen ihren Formen sein will. Es entstehen so Liu Jo Accessories und die ersten Lizenzvereinbarungen, die unsere Bandbreite erweitern und damit die Konturen einer Lifestyle-Marke zeichnen, deren Stärke die besonders tiefe Bindung zu ihren Anhängern ist.

2008

Die Jeans Bottom Up macht auf sich aufmerksam, auch dank der innovativen integrierten Einführungskampagne, die unser Debüt im TV darstellt und die Bottom Up top of mind positioniert. Im selben Jahr kommt auch die Schuhkollektion Liu Jo Shoes auf den Markt, die einen weiteren wichtigen Puzzlestein beim Aufbau des Total Looks im Stil von Liu Jo darstellt.

2009-2010

Die Accessoires-Linie feiert ihre Fernsehpremiere mit den ersten Werbekampagnen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen und im Laufe der Jahre zu einer echten Konstante entwickeln. Dies ist der Grundstein unserer neuen Kommunikationsstrategie, die unsere legendärsten Taschen stets auf brandneue, frische und integrierte Weise zu erzählen gewusst hat und dabei ausnahmslos den Geschmack und die Wünsche der Frauen von heute interpretiert.

2011-2015

In diesen Jahren kommt es zum wahren Durchbruch: Kate Moss wird für mehrerer Saisons zum Style Ambassador gekürt und trägt mit ihrer Bekanntheit dazu bei, unser Image als glamouröse und internationale Marke zu konsolidieren. Zeugnisse der immer dynamischeren Unternehmensstruktur und des wachsenden Wiedererkennungswertes der Marke sind neue Meilensteine wie die Eröffnung des Flagship Stores in Mailand und der Einstieg ins Online-Business mit der Gründung unsere E-Commerce-Kanals. Parallel dazu kommen die neuen lizenzierten Produktlinien Liu Jo Fragrances und Liu Jo Eyewear auf den Markt, die unser Lifestyle-Universum vergrößern und bereichern.

2016-2020

Die Kommunikation entwickelt sich weiter in Richtung einer Markenpräsentation voll bedeutender Kampagnen, bei denen Regisseure, Fotografen und große Namen der internationalen Modeszene auf authentische Weise die Werte des Empowerment und des Self-confidence einfangen. Eine neue Identität der Erzählung, die im Jahr 2020 ihren höchsten Ausdruck in den Kampagnen erlebt, die unsere Anfänge und unsere DNA unter anderem über die Gesichter junger zeitgenössischer Ikonen zelebrieren, allen voran Kendall Jenner. In denselben Jahren beginnen wir die Entwicklung einer grünen Strategie, die einen wichtigen Schritt in Sachen Nachhaltigkeit bedeutet: Es entsteht das Manifest #BetterTogether, das ein konkretes Engagement und zugleich eine Einladung zu Veränderung darstellt.

2021

Eine neue Kampagne steht vor der Tür: #JFactor. Mit ihr interpretiert die Kommunikation die Werte der Marke ein weiteres Mal neu und bedient sich dazu bildhaft des Buchstaben J, der unseren Namen wirkungsvoll und ohne Umschweife erzählt. Das neue Advertising Concept wird so zu einer Identitätsbehauptung, die die Keywords Jo, Jeans und Joy in sich vereint: drei verschiedene, komplementäre Elemente, die sinnbildlich für einen zeitgemäßen Stil stehen und untrennbar mit der Geschichte von Liu Jo verbunden sind.

ECONOMICAL & FINANCIAL DATA

BUSINESS MODEL

Damit lenken wir den Blick auf eine neue Zukunft, für die wir uns die Eroberung eines zunehmend internationalen Marktes wünschen. Mit jeder neuen Herausforderung entwickelt sich unser Geschäftsmodell weiter in Richtung einer Strategie, die auf flexible und moderne Modelle setzt. In einer Welt, in der wir jeden Tag besser vernetzt sein und dynamischer agieren müssen. Und zwar nicht nur, um unseren Kunden mit individuell zugeschnittenen Services zur Seite stehen zu können, sondern auch, um zunehmend glamouröse Wünsche erfüllen und immer umfassendere Kollektionen anbieten zu können, die wir auch im Laufe der Saison um Kleidungsstücke und Accessoires bereichern, die mit den aktuellen Trends Schritt halten.

#BETTERTOGETHER

Ästhetik und Ethik können Hand in Hand gehen und sich gegenseitig inspirieren. Aus dieser Verbindung ist schon vor Jahren #BetterTogether entstanden, unser Nachhaltigkeits-Manifest, das Respekt für den Planeten und soziale Verantwortung in den Mittelpunkt von Handlungen stellt, die zunehmend auf die Wertschätzung von Humanressourcen und die Entwicklung der eigenen Region ausgerichtet sind. Das ist der Beginn einer neuen Reise. Das ist der Anfang einer Veränderung, die mit kleinen Gesten beginnt. Denn allein kann man einen ersten Schritt gehen, aber gemeinsam können wir den Unterschied machen.

Mehr zum Nachhaltigkeitsprojekt